Freitag, 24. Mai 2019, 19.30 Uhr

47. Hauptversammlung im Gasthaus Rossfall, Urnäsch

Wir freuen uns auf Sie - auch Neumitglieder herzlich willkommen!

 

Sonderausstellung

Senntumsschnitzerei - Brauchtum im Kleinen 30. März 2019 bis 14. Januar 2020

Die Senntumsschnitzerei, auch Chüeli­schnitzerei genannt, hat sich rund um den Säntis entwickelt. Anfänglich bestehen die Schnitzereien aus Alpfahrten. Später kom­men Motive wie Silvesterchläuse, Bloch, Streichmusik, Holzen oder Käsen hinzu. Was als Zeitvertreib zum Fertigen von Spiel­zeug oder von Szenen auf den Chlausen­hauben beginnt, wird zum lohnenden Nebengeschäft.

Sonderausstellung

Gret Zellweger - Arbeiten in Polen 29. Juni bis 29. September 2019

Gret Zellweger zeigt Arbeiten, die 2018 während eines viermonatigen Aufenthalts in Zakopane in der Hohen Tatra in Polen entstanden sind. Ein Stipendium der Aus­serrhodischen Kulturstiftung Artist in Resi­dence ermöglichte ihr diesen Aufenthalt. Zakopane ist ein Zentrum kunsthandwerk­licher Tätigkeit. An diesem Ort hat die Künstlerin vielfältige Anknüpfungspunkte aufgespürt, die zwischen der Volkskunst in Zakopane und der Volkskunst im Appen­zellerland bestehen.

Dauerausstellung

Lebendiges Brauchtum

Silvesterchlausen, Bloch und Viehschau sind Mittelpunkt der Ausstellung.  Ein­blicke ins Sennenleben, in bäuerliche Wohnräume, in die Welt der Trachten, in traditionelle Werkstätten und in die Volks­kunst weisen auf vergangenes und noch heute gelebtes Brauchtum.
Musik­instrumente, Talerschwingen und Schellenschötten dürfen ausprobiert werden.