Sonderausstellung "Chlauselarve vom Hampi Blaas" eröffnet

mit Schuppel-Zauren jeweils samstags 16 bis 17.30 Uhr

Sonderausstellung

Senntumsschnitzerei - Brauchtum im Kleinen 31. März 2019 bis 14. Januar 2020

Die Senntumsschnitzerei, auch Chüelischnitzerei genannt, hat sich rund um den Säntis entwickelt. Anfänglich bestehen die Schnitzereien aus Alpfahrten. Später kommen Motive wie Silvesterchläuse, Bloch, Streichmusik, Holzen oder Käsen hinzu. Was als Zeitvertreib zum Fertigen von Spielzeug oder von Szenen auf den Chlausenhauben beginnt, wird zum lohnenden Nebengeschäft.

Dauerausstellung

Lebendiges Brauchtum

Silvesterchlausen, Bloch und Viehschau sind Mittelpunkt der Ausstellung.  Ein­blicke ins Sennenleben, in bäuerliche Wohnräume, in die Welt der Trachten, in traditionelle Werkstätten und in die Volkskunst weisen auf vergangenes und noch heute gelebtes Brauchtum.
Musikinstrumente, Talerschwingen und Schellenschötten dürfen ausprobiert werden.

Öffnungszeiten

2. November 2018 bis 31. März 2019

Montag bis Samstag 9 bis 11.30 Uhr / Samstag und Sonntag 13.30 bis 17 Uhr

 

1. April 2018  bis 1. November 2018

Montag bis Samstag 9 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr / Samstag und Sonntag 13.30 bis 17 Uhr

 


Gerne öffnen wir unser Museum auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.