Schulklassen

Workshop Schulklassen

Die Kinder lernen drei verschiedene Bräuche aus dem Appenzellerland kennen. Die Alpfahrt, das Silvesterchlausen und das Zauren. Nebst der gemeinsamen geschichtlichen Erforschung dieser alten und bis heute sehr lebendigen Traditionen werden das Erlebnis und das Selbermachen gross geschrieben: so werden das Senntum im Kleinen richtig zusammengestellt, die schweren Schellen und Rollen geschüttelt, versuchsweise Tannenreisig in einen Kindermantel eingezogen oder ein stimmungsvolles Zäuerli einstudiert. Auch das Talerschwingen darf ausprobiert werden.

Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglicht eine Fülle persönlicher Erfahrungen. Anfassen ist ausdrücklich erlaubt!

  • Erforschung und "Erleben" der drei Bräuche Alpfahrt, Silvesterchlausen und Zauren
  • Film "Gelebte Traditionen"
  • Zielpublikum: 3. bis 6. Klassen
  • Dauer: ca. 2 bis 2.5 Stunden

Preise für Workshop Schulklassen

bis 20 Schülerinnen und Schüler Fr. 200.00
bis 30 Schülerinnen und Schüler Fr. 250.00
Schulklassen aus dem Kanton AR gratis

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Was interessiert Sie?