Aktuelles

Zur Erinnerung an Hanspeter Blaas (1947-2018) präsentiert das Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch im Erdgeschoss rund dreissig von ihm seit den 1960er Jahren bis 2002 gefertigte wüeschte, aber «schaurig-schöne» Chlausenlarven, die dem Museum von seiner Familie geschenkt wurde.

Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch

Im Rahmen unserer Sonderausstellung zu Ehren von Hanspeter Blaas (1947-2018) findet während der Ausstellungsdauer jeweils am Samstag von 16 bis 17.30 Uhr ein "Schuppelzauren" statt. Folgende Schuppel sind zu hören: